Was ich für dich tun kann

Hauptsächlich betreue ich Frauen aus der Region Grünstadt, Bad Dürkheim und Frankenthal. Andere Einzugsgebiete auf Anfrage. Die Leistungen werden im Allgemeinen von der Kranken­kasse übernommen, sollte eine Selbstbeteiligung notwendig sein werde ich dich gerne frühzeitig darüber informieren.

Schwangeren­betreuung

Ich biete regel­mäßige Beratungs­termine im Schwanger­schafts­verlauf an, insbesondere bei Beschwerden und/oder Kompli­kationen in der Schwanger­schaft. Zur Linderung von Schwangerschafts­beschwerden greife ich auf folgende Methoden zurück

  • Akupunktur
  • Massagen
  • Manuelle Behandlungen
  • Phytotherapie
  • K-Taping

Geburtsvorbereitend biete ich Akupunktur und eine Behandlung des Beckens an.

Massagen & schwangerschafts­begleitende Behandlungen

Die schwangerschaftsbegleitenden Massagen und Behandlungen sind für alle Frauen ab der 16. Schwangerschaftswoche geeignet.
Durch eine Kombination aus Massagen, manuellen Behandlungen und Ent­spannungs­techniken können Blockaden und Verspannungen gelöst werden, zudem werden:

  • das Wohlbefinden gesteigert
  • der physiologische Ablauf der Schwangerschaft unterstützt
  • die Lage des Kindes in der Gebärmutter optimiert
  • die Körperwahrnehmung und der Kontakt zum Kind gestärkt
  • Schwangerschaftsbeschwerden wie Rückenschmerzen, Ischias Beschwerden, Symphysenschmerzen, Karpaltunnel­syndrom, Stresssymptome gelindert

Die Arbeit am Becken hat in der Schwangerschaft den größten Stellenwert. Eine Mobilisation des Beckens eignet sich hervorragend als geburtsvorbereitende Maßnahme und kann weiterhin dazu beitragen, dass die Lage des Kindes optimiert wird (z.B. bei Beckenendlage). Drei Behandlungen wären im Schwangerschaftsverlauf optimal, aber auch bereits ein oder zwei Termine haben einen positiven Effekt.

Für eine optimale Entspannung bei der Massage steht eine spezielle Massageliege mit einer Aussparung für den wachsenden Bauch zur Verfügung.

Die Termine finden Dienstags in der Yogawiese, Maxdorf
zwischen 9.00 und 13.00 Uhr statt.

Wochen­bett­betreuung

Die Betreuung beginnt ab dem Tag der Geburt bzw. der Entlassung aus dem Krankenhaus. In der Regel erfolgt in der ersten Woche ein täglicher Hausbesuch. Im späteren Verlauf erfolgen die Besuche in größeren Abständen, bei Bedarf bis zu acht Wochen nach der Geburt. Dabei werden selbstverständlich die individuellen Bedürfnisse jeder Familie berücksichtigt. Neben den bekannten medizinischen Kontrollen lege ich besonders viel Wert auf eine adäquate Stillberatung und eine individuelle Betreuung um eine glückliche, lange Stillbeziehung zu unterstützen und die Bindung aller Familienmitglieder zu fördern.

Rückbildungs­gymnastik mit Kind

Der Kurs kann ab der 6. Woche nach der Geburt besucht werden. Ziel ist es die Beckenboden- und Rumpfmuskulatur nach der Schwangerschaft in einem gesunden Umfang wieder zu stärken und zu einem guten Körpergefühl zurück zu finden.

Die Babys sind in der Kursstunde anwesend, dürfen aber selbstverständlich auch bei einem Babysitter bleiben.

 

Kursumfang: 8 Termine (geschlossener Kurs) – Donnerstags von 9.00 – 10:15 Uhr,
in der Yogawiese, Maxdorf

Bitte melde Dich frühzeitig telefonisch an.

In den Ferien und an Feiertagen findet keine Kursstunde statt.

Kursbeginn:

Kurs 1/2020 beginnt am 09.01.20   AUSGEBUCHT!

Kurs 2/2020 beginnt am 12.03.20

Kurs 3/2020 beginnt am 20.08.20   AUSGEBUCHT!

Kurs 4/2020 beginnt am 29.10.20

Für eine Anmeldung zum Kurs benötige ich deine Adresse, Telefonnummer und Krankenkasse.
Einige Wochen vor Kursbeginn versende ich die schriftliche Anmeldung.
Zur Kursstunde bitte sportliche Kleidung tragen.